Die Vivo X50-Serie erscheint nächsten Monat in der globalen Version

Nach dem erfolgreichen Start der Vivo X50-Serie in China ist nun die Bestätigung eingetroffen, dass Vivo diese Geräte nächsten Monat auch auf den Weltmarkt bringen wird. Ausgehend von asiatischen Märkten wie Malaysia, Singapur, Thailand, Indonesien und Indien, um nur einige zu nennen.

Die Vivo X50-Serie erscheint nächsten Monat in der globalen Version

Vivo X50, X50 Pro und X50 Pro + Vivo X50-Serie

Derzeit besteht die Vivo X50-Serie aus insgesamt drei verschiedenen Modellen, darunter Vivo X50, Vivo X50 Pro und Vivo X50 Pro +.

Wir erinnern uns schnell daran, dass das Vivo X50 Pro + mit dem brandneuen Samsung ISOCELL GN1 1 / 1.3 “50 MP Sensor geliefert wird. Es ist das erste, das ISOCELL- und Tetracell-Technologien kombiniert und 12,5-MP-Fotos im Binning-Modus mit riesigen 2,4-µm-Pixeln aufnehmen kann.

Vivo X50, X50 Pro und X50 Pro + Vivo X50-Serie

Dann finden wir eine Periskop-Zoomkamera für einen Hybrid-Zoom bis zum 60-fachen namens Hyper Zoom. Die Kamera verfügt über einen 8-MP-Sensor und ein F / 3.0-Objektiv mit einer optischen Vergrößerung von ca. 5x (135 mm). Es gibt auch ein 8-MP-Ultrawide-Objektiv mit einem 120-Grad-Sichtfeld und schließlich eine vierte 13-Megapixel-2.5: 2-Kamera für Porträts und XNUMX-fach optischen Zoom.

Das Vivo X50 Pro verwendet stattdessen eine Hauptkamera mit einer kardanischen Stabilisierung, die stabilere Videos als alle Mitbewerber verspricht. Es verfügt über einen 48-MP-Sensor - den Sony IMX598 - bietet jedoch eine schnellere Blende von 1.6: XNUMX

Vivo X50-Serie

Schließlich haben wir die Vivo X50-Basis mit derselben Hauptkamera, jedoch ohne Kardanring und ohne Periskopobjektiv. Das X50 ist das dünnste 5G-Smartphone der Welt mit einer Dicke von nur 7,49 mm.

Tags:

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen