Realme X2 Pro: Hier erfahren Sie, wie Sie den Batterieverbrauch aufgrund der neuen Realme-Benutzeroberfläche beheben können

In dieser Zeit strömen Updates für Geräte der Marke Realme, die die neue Realme-Benutzeroberfläche einführen, sowie die Neuigkeiten der wichtigsten Softwareversion Android 10 nach einem Regen wie Pilze. Unter den aktualisierten Smartphones finden wir auch Realme X2 Pro, das davon profitiert Eine neue Grafik und viele Funktionen, möglicherweise zu viele, da sich einige Benutzer aufgrund des fraglichen Updates über einen vollen Batterieverbrauch beschweren. Vielleicht liegt das Problem nur an kleinen Ausbrüchen von Benutzern, aber wenn Sie auch auf dieses "Unglück" stoßen sollten, werden wir erklären, wie Sie alles schnell und einfach lösen können.

Realme X2 Pro: Hier erfahren Sie, wie Sie den Batterieverbrauch aufgrund der neuen Realme-Benutzeroberfläche beheben können

Es muss gesagt werden, dass dieselben Benutzer, die sich über die Batterieprobleme beschwert haben, sich auch über andere kritische Probleme beschwert haben, die in den allermeisten Fällen mit derselben Strategie gelöst werden, die wir Ihnen anbieten werden. Wenn Sie also in den Kreis der unglücklichen Benutzer kommen, die nach dem Update, das Realme UI und Android 2 enthält, Probleme mit ihrem Realme X10 Pro haben, müssen Sie zur Lösung nur einige Schritte ausführen, die wir im Folgenden auflisten werden.

  • Betreten Sie die EinstellungenKlicken Sie dann auf App-Verwaltung;
  • Gehen Sie nun zum Artikel App-Liste;
  • Suche in der Liste Google Play-Dienste und klicken Sie darauf;
  • Klicken Sie auf Speichernutzung und anschließend su Speicherplatz verwalten;
  • Sie müssen nur den ganzen Weg gehen, indem Sie auf klicken ALLE DATEN LÖSCHEN. Am Ende dieses Vorgangs wird ein Neustart des Geräts empfohlen.

Dieser kleine Exploit sollte die Probleme auf Ihrem Terminal lösen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach Abschluss des Vorgangs möglicherweise aufgefordert werden, sich erneut mit Ihrem Google-Konto anzumelden. Wir warten darauf, dass sich das Unternehmen zu diesem Thema äußert, und warten auf Ihr Feedback.

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
David
David
2 Monate vor

habe das von dir beschriebene System ausprobiert, aber ohne Erfolg.
Der Batterieverbrauch wird fortgesetzt, obwohl später 2 Updates durchgeführt wurden
Wenn Sie die Android-Version ändern, essen Sie praktisch immer 2/3 Prozent pro Stunde im Standby-Modus
Ich finde es seltsam, dass Realme dies noch nicht getan hat und sehr nervig ist.