Werbung

OPPO Reno 10x Zoom: Mit dem neuen Update können Sie Videos mit allen drei Kameras aufnehmen

Das im April 10 veröffentlichte OPPO Reno 2019x Zoom ist ein Smartphone mit insgesamt drei Rückfahrkameras und war eines der ersten Smartphones, das einen Bildsensor mit einem Periskopobjektiv ausstattete, um den optischen Zoom bei gleichzeitiger Wartung zu erhöhen Verdünnen Sie die Dicke des Geräts.

OPPO Reno 10x Zoom: Mit dem neuen Update können Sie Videos mit allen drei Kameras aufnehmen

OPPO Reno 10x Zoom

Die Periskopkamera wurde dann von einer Ultra-Wide-Kamera mit einer Auflösung von 8 MP und einer Hauptkamera von 48 MP unterstützt. Obwohl es drei Kameras gab, war es bisher nur möglich, Videos mit dem Hauptsensor aufzunehmen.

Wie Sie vielleicht bereits aus dem Titel erraten haben, können wir mit dem heute veröffentlichten neuen ColorOS 7.1-Update Videos mit allen drei Sensoren aufnehmen.

So können wir endlich auch die fantastische Kamera mit einem Periskopobjektiv verwenden, um einen optischen Zoom von 5x, einen Hybrid von 10x Hybrid und einen digitalen Zoom von bis zu 30x zu erhalten. Wir können bewundern, wie das alles in diesem Video funktioniert, das vom Youtube-Kanal SubZuda GR veröffentlicht wurde:

Werbung

Selbst wenn es möglich ist, Videos mit extrem breiten Sensoren und Tele aufzunehmen, unterstützt das Smartphone in jedem Fall eine maximale Auflösung von 1080p und eine Bildrate von 30 fps. Wenn Sie Videos mit einer maximalen Auflösung von 4K und 60fps aufnehmen möchten, müssen Sie die 48MP-Hauptkamera verwenden.

Wir geben an, dass diese neue Funktion im Update mit der Versionsnummer PCCM00_11_C.24 eintrifft, die derzeit in China implementiert wird. Das ColorOS 7.1 ist außerhalb Chinas erhältlich, jedoch noch nicht für den OPPO Reno 10x Zoom.

OPPO Reno 10x Zoom

Denken Sie zum Schluss daran, dass der OPPO Reno 10x Zoom mit einem 6,6-Zoll-AMOLED-Display geliefert wird und von einem Qualcomm Snapdragon 855 als Prozessor angetrieben wird, der von bis zu 12 GB RAM und 256 GB internem Speicher unterstützt wird. Weitere Spezifikationen sind ein 4065-mAh-Akku und eine 20-W-VOOC-Schnellladefunktion

Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
älter
mehr neu die meisten stimmten
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Als
Als
2 Monate vor

Es ist in Ordnung für 1080p-Videos, aber leider ist es in 4k immer noch nur ein hinteres Objektiv (kein ultraweites Video und Periskop-Tele) ph

TechToday
Logo