OnePlus Nord: Spezifikationen und Fotos der offiziellen Umschläge sind durchgesickert

Während wir alle auf den Start des OnePlus Nord warten, der bereits für den 21. Juli geplant ist, treten die Lecks in Bezug auf dieses Gerät unvermindert auf.

OnePlus Nord: Spezifikationen und Fotos der offiziellen Umschläge sind durchgesickert

Deshalb werden wir uns heute das Gerät vorne und hinten genauer ansehen und endlich die offizielle Bestätigung erhalten, dass das Display vom Typ AMOLED sein wird.

Als ob das nicht genug wäre, hat der berühmte Leakster Evan Blass Bilder veröffentlicht, die uns die exklusiven Fälle zeigen, die neben dem OnePlus Nord auf den Markt kommen werden.

OnePlus North

Wie wir sehen können, wird es insgesamt drei sehr eingängige Cover geben. Zwei davon wurden von den schwedischen Künstlern Camilla Engstrom und Finsta geschaffen, während die dritte eine Art Hommage an Zack Nelson vom YouTube-Kanal JerryRigEveything ist. Letzteres zeigt tatsächlich ein Foto des Innenraums des Telefons einschließlich des Cyan-Akkus. Wir können den USB-C-Anschluss des Smartphones auch unten neben dem Lautsprecher und dem SIM-Steckplatz finden, während auf der linken Seite die Lautstärkewippe untergebracht ist.

OnePlus North

Um den Spezifikationen zu entsprechen, sollte der OnePlus Nord auf der Grundlage der Bestätigungen der letzten Stunden ein AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einem pillenförmigen Ausschnitt für die 32-MP- und 8-MP-Kameras aufweisen. Auf der Rückseite befindet sich ein 48MP-Hauptsensor, der von einem 8MP-Ultrawide-Sensor, einem 5MP-Makrosensor und einem 2MP-Tiefensensor begleitet wird. Schließlich wird das Gerät mit dem Snapdragon 765G SoC betrieben und sollte unter 500 US-Dollar kosten.

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen