OnePlus Nord: Neues Leck bestätigt Dual-Front-Kameras

Der OnePlus Nord, der bekanntlich nächsten Monat erscheinen wird, steht bereits nach dem ersten offiziell von der chinesischen Marke veröffentlichten Teaser im Rampenlicht.

OnePlus Nord: Neues Leck bestätigt Dual-Front-Kameras

Realme x50m OnePlus Nord

Selbst wenn OnePlus noch keine Smartphone-Spezifikationen veröffentlicht hätte, hätte die Android Central-Site einige sehr interessante gefunden.

Das Leck bestätigt das Vorhandensein von zwei Frontkameras, die denen der Huawei P40-Serie sehr ähnlich sind. Mit der 32MP-Hauptkamera in der oberen linken Ecke des Bildschirms und einem 8MP-Ultraweitwinkelsensor.

Warum nennen wir das ein interessantes Feature? Nun, weil alle von 2014 bis heute veröffentlichten OnePlus-Smartphones immer mit einer einzigen Frontkamera ausgestattet waren. So wurde gesagt, dass es mit dem OnePlus Nord genauso sein würde. Stattdessen wird der Norden anscheinend das erste OnePlus-Gerät mit diesem Design sein.

Realme x50m

Darüber hinaus wird der Norden nach dem Start des OnePlus X im Jahr 2015 auch der erste Mid-Ranger des chinesischen Herstellers sein.

Das OnePlus Nord wurde Anfang dieses Monats auf Geekbench mit einem Snapdragon 765G als Prozessor entdeckt, der von Android 10 und 12 GB RAM unterstützt wird. Während für die Kameras auf der Rückseite mehrere Gerüchte auf das Vorhandensein von vier Sensoren hinweisen, haben wir derzeit noch keine Daten darüber.

Wer unter Ihnen wartet auf den nächsten OnePlus der Mittelklasse? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen