Werbung

OnePlus 9 Pro überhitzt leicht? Das Update ist um die Ecke

Seit Benutzer verwenden OnePlus 9 Pro, die Berichte über seine Überhitzung In bestimmten Szenarien wurden sie verschwendet. Das erste Mal, dass wir von diesem Problem hörten, war vor ein paar Tagen von den bekannten Tech Droider Dies hat uns in den letzten Monaten zu saftigen Lecks in Bezug auf dieses letzte Gerät geführt. Wie gesagt, das Gerät überhitzt sehr leicht, besonders wenn Sie die Kamera verwenden. Wir erinnern uns, dass dies zusammen mit dem Hasselblad-Team entworfen wurde. Aber lassen Sie uns das Problem sehen, das sich manifestiert.

OnePlus 9 Pro hat auch nach zwei Updates das gleiche Problem: Es überhitzt und verhindert seine Verwendung

Seit der Veröffentlichung von OnePlus 9 Pro gab es mehrere Updates, aber anscheinend ist das Problem der Überhitzung noch nicht gelöst. Wie gesagt, die Berichte sind unterschiedlich. Einige wurden vom Team von gesammelt Android Police.

Die Berichte erschienen jedoch nicht nur auf Twitter, sondern auch auf offizielle Gemeinschaft. In diesem Fall verweisen wir Sie auf gewidmetes Thema. Im speziellen Fall der Kamera wird ein großer Hinweis angezeigt, der lautet: "Die Temperatur Ihres Geräts ist derzeit zu hoch. Machen Sie eine Pause, um sie zu senken

Werbung
"Oder"Es können keine Bilder aufgenommen werden, da die Telefontemperatur zu hoch ist". Kurz gesagt, a Problem nicht von poco Konto unter Berücksichtigung des Niveaus des Geräts, das Benutzer in ihren Händen haben.

Lesen Sie auch: Der OnePlus 9 Pro-Bildschirm ist vom idealen Display nicht zu unterscheiden

Sogar das Problem hat sich auf die Batterie ausgeweitet und zeigt eine "Gefahren" -Meldung an, wie wir im folgenden Tweet sehen. Es ist jedoch zu beachten, dass die Die von der CPU-Z-Anwendung angezeigte Temperatur ist normal. Wo liegt also das Problem?

Nach den Rekonstruktionen wäre es ein Nur-Software-Problem und das kann mit einem trivialen Update gelöst werden. Wir wissen nicht, warum OnePlus 9 Pro noch keinen Fix erhalten hat, aber die Entwickler haben dies behauptet Das korrigierende Update wird nicht lange auf sich warten lassen. Möglicherweise wird es in den nächsten Wochen eintreffen.

Bei Amazon kaufen

Letzte Aktualisierung am 22. April 2021 05:18
Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
TechToday
Logo