iQOO Z1x: Das Datum der Präsentation ist abgelaufen

Wir sprechen seit einigen Wochen über den iQOO Z1x, aber bis heute haben wir noch keine offizielle Antwort der Marke.

iQOO Z1x: Das Datum der Präsentation ist abgelaufen

Nun, trotz der Tatsache, dass das Smartphone noch nicht von iQOO benannt wurde, hat ein berühmter chinesischer Leakster gerade das Präsentationsdatum bekannt gegeben.

Ihm zufolge wird der iQOO Z1x nächste Woche sein Debüt geben, insbesondere ist vom 2. Juli oder nächsten Donnerstag die Rede. Wenn dies wahr wäre, sollte iQOO daher in den kommenden Tagen einige Teaser veröffentlichen.

Immer der gleiche Leckerbissen hat auch spekuliert, dass der iQOO Z1x mit 6 GB RAM + 128 GB Speicher mit einem Preis von 1398 Yuan (175 €) ankommen könnte. Frühere Lecks haben behauptet, dass das Smartphone möglicherweise auch in der Version mit 8 GB RAM + 128 GB verfügbar ist.

Ich lebe iQOO Z1X

Ein Qualcomm Snapdragon 765G, damals ein Mittelklasse-Chipsatz, würde das Ganze versorgen.

Bei den anderen Spezifikationen sollte das Gerät ein IPS-LCD-Panel mit einer Diagonale von 6,57 Zoll verwenden, obwohl noch unklar ist, ob das Display ein Lochdesign oder eine Tropfenkerbe aufweist. Es ist bekannt, dass es eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt.

Der iQOO Z1x unterstützt 5G-Konnektivität und wird von einem 5000-mAh-Akku gespeist, während der Schnellladevorgang 33 W erreicht. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich schließlich eine Dreifachkamera mit der 48-Megapixel-Hauptkamera.

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen