Werbung

iQOO 5: Neuer offizieller Renderer leckt online

Wie wir gestern erfahren haben, wird der neue iQOO 5 am 17. August veröffentlicht. Die Marke hat daher bereits begonnen, mehrere Teaser zu veröffentlichen, die einige der Spezifikationen vorwegnehmen.

iQOO 5: Neuer offizieller Renderer leckt online

iQOO 5

Dies hat die „Arbeit“ der Leckagen nicht gestoppt, die trotz allem weiterhin Vorschauen des Geräts veröffentlichen. Wie so oft kommt dieses Leck auch von der berühmten chinesischen Blogger Digital Chat Station, die ein "offizielles" Rendering des iQOO 5 veröffentlicht hätte.

Das Rendering zeigt uns ein Smartphone mit einem gekrümmten Bildschirm an den Seiten und einem Loch in der oberen linken Ecke für die Frontkamera. Also ein Design, das dem des sehr ähnlich ist Xiaomi Mi 10

Werbung
Anfang des Jahres veröffentlicht.

Was die anderen Spezifikationen betrifft, haben die offiziellen Teaser bestätigt, dass das iQOO 5 das erste Smartphone mit 120 W Schnellladung auf dem Markt sein wird, da es bereits das erste Smartphone mit 120 W Schnellladung ist, das die Ladebescheinigung erhalten hat. schnelle Sicherheit des Rheinlandes.

iQOO 5

Laut früheren Gerüchten wird das Gerät mit einer ultraschnellen 120-W-Blitzladetechnologie ausgestattet sein, die in 0 Minuten von 50% auf 5% und in 100 Minuten auf 4000% (mit 15-mAh-Akku) aufgeladen werden kann Protokoll.

In der Hauptkonfiguration verwendet der iQOO 5 einen Bildschirm mit einer hohen Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, und das gesamte System ist standardmäßig mit einem Snapdragon 865-, LPDDR5-RAM- und UFS 3.1-Flash-Speicher ausgestattet. Weitere Funktionen sind Wi-Fi 6 und NFC.

Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
TechToday