Werbung

Ein Update von OnePlus 9R hat einen nervigen Fehler behoben

Es gibt wichtige Neuigkeiten bezüglich OnePlus 9R, Smartphone, das in Italien noch nicht angekommen ist, aber bald auch auf dem europäischen Markt verbreitet sein könnte. Das chinesische Unternehmen hat tatsächlich ein neues Update für das fragliche Gerät veröffentlicht, das ein Problem löst nerviger Fehler. Lassen Sie uns mehr Details herausfinden.

Das OnePlus 9R-Update reduziert den Stromverbrauch

Die neueste Version von Oxygen OS, mit Build 11.2.3.3, führt diese erwartete Lösung für einen nervigen Fehler ein, der bei einigen Modellen zu einem großen Batterieverbrauch führte. Hier ist das offizielle Changelog:

  • Reduzierter Energieverbrauch in einigen spezifischen Szenarien;
  • Bekannte Probleme für ein besseres Gesamterlebnis behoben.

Da es sich um ein sehr kleines Update handelt, ist es auch klein: nur 106 MB. Die Veröffentlichung wird noch schrittweise erfolgen. Die Hoffnung ist, dass dieses Terminal bald auch in Europa und natürlich in Italien auftaucht, da sein Preis noch günstiger ist als der von OnePlus Nord.

Werbung

Denken Sie daran, dass OnePlus 9R mit einem ausgestattet ist Snapdragon 870 Prozessor, also ein High-End-Chipsatz, der nur nach dem Snapdragon 888 an zweiter Stelle steht. Und er verwendet einen 6.55-Zoll-Flachbildschirm mit einer 2.5D-Glasabdeckung, einer Full HD + -Auflösung, einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Bildwiederholfrequenz von 240 Hz. .

Das OnePlus 9R ist in einer Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher zu einem Preis von 2999 Yuan erhältlich, zum Wechselkurs etwa 390 Euro.

Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
TechHeute
Logo