Werbung

Android 12 macht Notrufe noch einfacher

Nachdem Google hat veröffentlichte die erste Beta-Version von Android 12sind Systeminnovationen bekannt geworden. In Bezug auf hat sich etwas geändert Designgibt es wichtige Neuigkeiten bezüglich der Sicherheit, aber wir können nicht versäumen, eine neue Art der Herstellung zu bemerken Notruf. In einer Situation, die für uns oder andere gefährlich ist, könnte beispielsweise das Tätigen eines Notrufs eines der ersten Dinge sein, die wir mit einem Smartphone tun würden. Derzeit können Sie nur eine erstellen, indem Sie den Dialer entsperren, aber mit dem neuen Betriebssystem wird es anders sein.

Ein Notruf unter Android 12 ist viel einfacher als jetzt. Es wird jedoch nicht so unmittelbar sein, wie wir denken, hier sind die Details

Con Android 12, Es ist nicht mehr erforderlich, das Smartphone zu entsperren und mit dem Dialer einen Notruf zu tätigen. Es gibt eine viel einfachere und bequemere Möglichkeit, Hilfe zu suchen. Um dies zu tun, wird es ausreichen Drücken Sie den Netzschalter fünfmal

Werbung
, Danach ruft das Smartphone eine voreingestellte Nummer an (118 statt 112 und so weiter).

Die Verbindung zum Rettungsdienst erfolgt jedoch nicht unmittelbar nach fünfmaligem Drücken des Netzschalters. Unmittelbar nach fünfmaligem Drücken startet a Countdown von fünf Sekundenwie eine Art Schutz vor versehentlichem Klicken. Während dieser Zeit kann der Anruf abgebrochen werden. Wie wir auf dem Einstellungsbildschirm sehen können, auch das Smartphone Android 12 Verkehrsunfälle werden automatisch erkannt.

Bei Amazon kaufen

vivo Y70 | 8 GB - 128 GB | Blau
275,51€
verfügbar
6 neu ab 268,24 €
Amazon.it
Zuletzt aktualisiert am 26. Februar 2021 01:18

Via | Android Police

Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
TechToday
Logo