Werbung

Neue Realme X-Serie in Live-Fotos gefangen

Diese Woche wurden zwei neue Smartphones von Realme in China online zertifiziert, von denen es jedoch noch keine Spur einer offiziellen Präsentation gibt. Nun, heute scheint noch ein anderes Gerät online durchgesickert zu sein, aber in diesem Fall haben wir auch ein tatsächliches Bild.

Neue Realme X-Serie in Live-Fotos gefangen

Wie immer ist der Leckerbissen des Bildes die berühmte chinesische Blogger Digital Chat Station. Tatsächlich hat er das Bild mit den Worten veröffentlicht: „Das neue Flaggschiff der Realme X-Serie kommt mit einem 120-Hz-Samsung-Flachbildschirm. Wir haben ein sehr dünnes Kinn und die Bildschirmspezifikationen sind gut. "

Digital Chat Station fügte hinzu: "Es scheint, dass in der zweiten Jahreshälfte mehr als ein Unternehmen hochwertige Smartphones mit hohen Bildwiederholraten und Flachbildschirmen bewerben möchte."

Werbung

Dem Foto nach zu urteilen, scheint der chinesische Blogger Recht zu haben. Das Kinn ist in der Tat sehr dünn und der Vollbild-Look sieht gut aus. Zusätzlich wurde ein Screenshot der Bildschirmaktualisierungsrate des Geräts veröffentlicht. Lassen Sie uns speziell sehen, dass es ein Minimum von 60 Hz und ein Maximum von 120 Hz für einen von Samsung hergestellten AMOLED-Bildschirm unterstützt.

Insgesamt wird geschätzt, dass das größte Verkaufsargument dieses Telefons der Bildschirm ist und wie das neueste Flaggschiff von Realme X50 Pro auch eine sehr gute Leistung bringen wird.

Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
TechToday