OPPO als Vivo: Neues Smartphone mit Snapdragon 480 kommt

OPPO A91

4 von 193,56 € verwendet
Aktualisiert am: 27. Januar 2021, 09:18 Uhr
verfügbar
244,00 329,00

Gestern präsentierte Vivo das neue Y31s, das erste Smartphone der Welt mit Qualcomms Snapdragon 480 5G SoC an Bord. Nun, anscheinend scheint ein anderer chinesischer Telefonriese, OPPO, bereit zu sein, ein neues Gerät mit demselben ultra-billigen 5G-Chipsatz auf den Markt zu bringen.

OPPO als Vivo: Neues Smartphone mit Snapdragon 480 kommt

OPPO Löwenmaul 480

Ein OPPO-Smartphone mit der Modellnummer PEHT00 wurde gerade in der Geekbench-Datenbank erfasst. Ein Gerät mit der gleichen Modellnummer hatte zuvor die chinesische 3C-Zertifizierung erhalten, was zeigte, dass 5G und eine Ladegeschwindigkeit von bis zu 18 W unterstützt werden.

Zurück zu Geekbench zeigt der Benchmark, dass das PEHT00-Gerät auf einem Motherboard mit dem Codenamen „holi“ ausgeführt wird, dem Codenamen des kürzlich vorgestellten Snapdragon 480-Chipsatzes. Dies wird weiter durch den Webseitencode auf Geekbench bestätigt, der einen Adreno 619 als GPU zeigt.

Werbung

Das OPPO-Smartphone erzielte 522 bzw. 1.513 Punkte in Single- und Multi-Core-Spielen. Geekbench enthüllt auch, dass das OPPO-Gerät 8 GB RAM und das Betriebssystem Android 11 verwendet.

Leider haben wir keine weiteren Informationen darüber, wann OPPO das Gerät oder seinen möglichen Preis auf den Markt bringen wird. Es wird höchstwahrscheinlich Teil der A-Serie sein, da es eine relativ langsame Ladetechnologie verwendet.

Werbung
TechToday ist auch auf ➡️ Google News ⭐️ Aktiviere das Starlet und folge uns!
zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
TechToday