Meizu macht eine Gaffe und reagiert auf die Veröffentlichung des Snapdragon 865+ SoC

Gestern der ewige Rivale von MediaTek, die Amerikaner Qualcomm, präsentierte einen neuen SoC. Dies sieht aus wie eine Weiterentwicklung des vorherigen Spitzenbereichs und wird aufgerufen Löwenmaul 865 +. In diesem Artikel haben wir alle Funktionen des Chips im Detail gesehen, aber wir werden hier mehr tun. Denken Sie daran, wann die Die CMO von Meizu hatte zuversichtlich erklärt, dass der betreffende Prozessor im Jahr 2020 nicht freigegeben werden würde? Nun, er hat eine Gaffe gemacht, aber er ist heute Morgen mit hoch erhobenem Kopf herausgekommen. Mal sehen, was er im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo gesagt hat.

Laut Meizus CMO sollte der Snapdragon 865+ dieses Jahr nicht herauskommen: Die Dinge ändern sich je nach Marke zu schnell

Tatsächlich ändern sich die Dinge zu schnell. Wenn das Unternehmen wirklich wusste, dass der Prozessor nicht beendet wurde Qualcomm Snapdragon 865 +Dies bedeutet, dass der Hersteller allen Telefonhäusern etwas angekündigt hatte. Anscheinend haben sich jedoch die Karten auf dem Tisch geändert und im Gegensatz zu was Meizu erwartet, die SoC hat sein Aussehen gemacht.

Meizu Löwenmaul 865+

In diesem heute Morgen im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo veröffentlichten Beitrag sagte das Unternehmen, es sei von den Nachrichten begeistert. ""SoC-Nachrichten ändern sich sehr schnellEr hätte gesagt, was bedeutet, dass sie sich der bevorstehenden Präsentation des Chipsatzes nicht bewusst war. Was uns aber wirklich interessiert, ist das, was unten gesagt wird. Die italienische Übersetzung ist, was es ist, aber was unter den Worten der verstanden wird Marke ist, dass es nicht auf die Produktion eines anderen Smartphones konzentrieren wird.

In Übereinstimmung mit dem, was er bereits angekündigt hatte, Meizu wird in diesem Jahr keine weiteren Spitzenprodukte produzieren. Vielmehr wird es sich auf sein neuestes Flaggschiff konzentrieren Meizu 17 (und 17 Pro), verbessern und reifen dank Setzen Sie die OTA-Updates fort. Wir sind der Meinung, dass das chinesische Unternehmen die korrekteste Linie von allen ist: Es werden nicht alle sechs Monate neue Spitzenprodukte benötigt.

Was denkst du

Source | Weibo

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen